Windows Server 2012

Erweiterte Netzwerkadministration

Profi-Wissen für die Netzwerkadministration mit Windows - praxisnah und lösungsorientiert


Das Buch richtet sich an Administratoren, die Netzwerke unter Windows 2012 planen, einrichten und administrieren. Es vermittelt über eine Hyper-V-Testumgebung erweiterte Kenntnisse zum Einrichten eines Firmennetzwerks mit mehreren Domänen und Standorten unter dem Windows Server 2012. Das so erworbene Wissen lässt sich direkt auf den Produktiveinsatz übertragen. Nach dem Durcharbeiten des Buches beherrscht der Administrator PowerShell-Befehle zur Verwaltung und den Umgang mit Funktionen wie z. B. VPN, NAP, NPS, WINS und DFS.


Werfen Sie einen Blick ins Buch!
Edition: 1. Ausgabe, April 2013
Match Code: W2012EN
Isbn:
Pages Number: 174

Inhalt:

    • 1.1Voraussetzungen und Ziele
    • 1.2Netzwerk in der Testumgebung
    • 1.3Namensgebung in diesem Buch
    • 1.4Aufbau und Konventionen
    • 2.1Adressen unter IPv4
    • 2.2Subnetzmasken und Subnetze
    • 2.3CIDR - Classless Inter-Domain Routing
    • 2.4IP-Adressen v6
    • 2.5IP-Adressen zu MAC-Adressen auflösen
    • 3.1Routing im Netzwerk
    • 3.2Routingprotokolle
    • 3.3Routentabellen
    • 3.4Standortverbindung
    • 4.1Router planen
    • 4.2Virtuelle Testumgebung einrichten
    • 4.3Firewall konfigurieren
    • 4.4Routing und RAS aktivieren
    • 4.5Statische Routen einrichten
    • 4.6Die virtuelle Testumgebung überprüfen und sichern
    • 5.1Standorte
    • 5.2Replikation
    • 6.1Standorte konfigurieren
    • 6.2Replikation verwalten
    • 7.1Einführung zur Namensauflösung
    • 7.2Funktionsweise des DNS
    • 7.3Komplexe DNS-Szenarien
    • 7.4DNS und Internet
    • 8.1Anwendungsverzeichnispartitionen
    • 8.2GlobalNames
    • 9.1Grundlagen zu DHCP
    • 9.2Dynamische Aktualisierung des DNS
    • 9.3DHCP-Bereiche
    • 9.4Optionsklassen
    • 9.5IPv6 und DHCPv6
    • 9.6Sicherung der DHCP-Datenbank
    • 10.1DHCP-Serverdienst installieren und konfigurieren
    • 10.2DHCP-Server konfigurieren
    • 10.3Bereichseinstellungen ändern
    • 10.4DHCP-Failover einrichten
    • 10.5Eigenschaften von IPv4 oder IPv6 anpassen
    • 10.6DHCP-Relay-Agent einrichten
    • 10.7Dynamische Aktualisierung konfigurieren
    • 10.8DHCP-Bereich konfigurieren
    • 10.9Leases verwalten
    • 10.10Arbeiten mit DHCP-Richtlinien
    • 11.1Grundlagen zu WINS
    • 11.2Informationsmanagement im WINS
    • 11.3WINS-Replikation
    • 12.1WINS-Server einrichten
    • 12.2WINS-Konfigurationseinstellungen
    • 12.3Spezielle WINS-Konfigurationsschritte
    • 12.4WINS-Server warten
    • 13.1Fernzugriff
    • 13.2Sicherheit der Fernzugriffe
    • 13.3Authentifizierungsmethoden und -protokolle
    • 13.4RAS und DHCP
    • 14.1Entwurf für die Testumgebung
    • 14.2Zugriffssteuerung über Richtlinien
    • 14.3RAS-Server einrichten
    • 14.4Anschlüsse für RAS konfigurieren
    • 14.5Authentifizierung konfigurieren
    • 14.6RAS-Zugriffe für einen Benutzer ermöglichen
    • 14.7Virtuelles privates Netzwerk einrichten und testen
    • 15.1Grundlagen zum Netzwerkzugriffsschutz (NAP)
    • 15.2VPN mit NAP in der Testumgebung
    • 15.3Konfiguration des Zertifikatsservers B-DC01
    • 15.4Konfiguration des NPS/NAP-Servers R-FS01
    • 15.5NPS als NAP-Integritätszertifikatserver einrichten
    • 15.6Client konfigurieren
    • 16.1Das verteilte Dateisystem DFS (Distributed File System)
    • 16.2DFS-Namespaces
    • 16.3DFS-Replikation
    • 17.1Einführung in die Remotedesktopdienste
    • 17.2Remotedesktopdienste in der Testumgebung

als gedrucktes Buch

inkl. MwSt 7,00% EUR 28,25