Inventor 2019 Grundlagen

Werden Sie zum Experten für die parametrische 3D-Konstruktion!


Mit dem Buch "Inventor 2019 – Grundlagen" erhalten Sie einen praxisorientierten Einstieg in diese 3D-CAD-Software. Sie lernen die Modellierung von Volumenmodellen, deren Kombination in Zusammenbau-Dateien und die Ableitung von 2D-Fertigungszeichnungen. Die Prioritäten liegen bei der Klärung von Verständnisfragen, dem Aufzeigen von Grundprinzipien und der Vermittlung von strategischen Tipps. Machen Sie sich mit den Neuerungen von Inventor 2019 vertraut und lernen Sie den komplett neu gestalteten Bohrungsdialog oder die inverse Abrundung kennen. Anhand zahlreicher Abbildungen und umfangreicher Praxisbeispiele werden Ihnen die verschiedenen Arbeitstechniken von der Skizze bis zum fertigen Werkstück ausführlich erläutert. Somit können Sie das Buch problemlos zum Selbstlernen oder Nachbereiten eines Trainings nutzen.

  • Skizzieren und parametrisch Bemaßen
  • 3D-Elemente
  • Zusammenbau und Normteile
  • Blechbearbeitung
  • Verwaltungswerkzeuge und Vorlagen
Dieses Buch richtet sich in erster Linie an Leser bzw. Schulungsteilnehmer, die mit Inventor 2019 arbeiten möchten, viele Beschreibungen gelten auch für Vorgänger-Versionen.

Maßgeschneidert zu den Lernthemen in „Inventor 2019 – Grundlagen“ erhalten Sie mit BuchPlus ein umfassendes, digitales Medienpaket mit Beispiel-, Übungs- und Ergebnisdateien, Wissenstests und ergänzenden Lerninhalten.

Mehr lesen

Die Autoren:
Oliver Gauer
Werfen Sie einen Blick ins Buch!
Ausgabe: 1. Ausgabe, August 2018
Matchcode: INV2019
ISBN: 978-3-86249-813-0
Umfang: 237

Inhalt:

  • 1Bevor Sie beginnen
      • 2.1Die Programm-Versionen
      • 2.2Das Arbeitsfenster
      • 2.3Die grundlegende Arbeitsweise
      • 3.1Dateien öffnen, speichern und schließen
      • 3.2Arbeitsfenster anpassen
      • 3.3Werkzeuge starten
      • 3.4Anzeige steuern
      • 3.5Der Browser
      • 3.6Auswählen
      • 3.7Rückgängig und Wiederherstellen
      • 3.8Das Hilfesystem
      • 3.9Der Design Doctor
      • 4.1Grundlagen zu Skizzen
      • 4.2Skizzierebenen
      • 4.3Skizzierwerkzeuge
      • 4.4Änderungswerkzeuge
      • 4.52D-Abhängigkeiten
      • 4.6Parametrische Bemaßungen
      • 4.7Sonderfunktionen
      • 4.8AutoCAD-Dateien einfügen
      • 4.9Skizzenanalyse
      • 5.1Übersicht zu Arbeitselementen
      • 5.2Arbeitspunkte
      • 5.3Arbeitsachsen
      • 5.4Arbeitsebenen
      • 5.5Benutzerkoordinatensystem (BKS)
      • 6.1Übersicht zu 3D-Elementen und Grundkörpern
      • 6.2Skizzierte Elemente
      • 6.3Grundkörper
      • 6.4Messwerkzeuge
      • 6.5Modellbasierte Definition (MBD
      • 6.6Platzierte Elemente
      • 6.7Elemente kopieren und spiegeln
      • 6.8Elemente und Bauteile bearbeiten
      • 6.9Inhaltscenter-Elemente
      • 7.1Übersicht zur Zusammenbau-Umgebung
      • 7.2Bauteile/Baugruppen einfügen
      • 7.3Abhängigkeiten
      • 7.4Bearbeitungs- und Anzeigemöglichkeiten
      • 7.5Komponenten erstellen
      • 7.6Komponenten ersetzen
      • 7.7Adaptivität
      • 7.8Die Stückliste
      • 8.1Normteile einfügen
      • 8.2Normteile ersetzen
      • 8.3Die Konstruktions-Assistenten
      • 9.1Übersicht zur Zeichnungsableitung
      • 9.2Die Bestandteile einer *.idw-Datei
      • 9.3Ansichten erstellen
      • 9.4Ansichten bearbeiten
      • 9.5Mittellinien
      • 9.6Bemaßungen
      • 9.7Skizzensymbole
      • 9.8Positionsnummern und Bauteillisten
      • 9.9Revisionstabellen
      • 9.10Bohrungstabellen
      • 9.11Zeichnungsabhängige Einstellungen
      • 9.12Drucken
      • 10.1Blechdatei erzeugen
      • 10.2Blechstandards
      • 10.3Grundlegende Blechbearbeitung
      • 10.4Abwicklung erstellen
  • Stichwortverzeichnis