AutoCAD 2018 – Grundlagen

Für den erfolgreichen Einstieg in AutoCAD


Das Buch "AutoCAD 2018 – Grundlagen" bietet Ihnen umfangreiches Grundlagenwissen mit vielen Praxistipps zur effizienten Erstellung von 2D-Konstruktionen am PC. Neben einer ausführlichen Einführung in das Programm werden unter anderem Neuerungen, wie beispielsweise die Vorteile des neuen DWG-Formats, beschrieben. Mit einer großen Anzahl praxisnaher Übungen aus verschiedenen Fachgebieten (Maschinenbau, Architektur) kann das neu Gelernte in jeden Themenbereich direkt umgesetzt und trainiert werden.

  • Zeichnungen neu anlegen, laden und speichern
  • Anzeigesteuerung
  • Objekte zeichnen und ändern
  • Layertechnik und Objekteigenschaften
  • Mit Blöcken arbeiten
  • Maßstäbe, Plotten, Modell- und Papierbereich
  • Bemaßungen erstellen und ändern

Maßgeschneidert zu den Lernthemen in „AutoCAD 2018 – Grundlagen“ erhalten Sie mit BuchPlus ein umfassendes, digitales Medienpaket mit Übungsdateien, Wissenstests und ergänzenden Lerninhalten.

Mehr lesen

Die Autoren:
Dietmar Strobel

Werfen Sie einen Blick ins Buch!
Edition: 1. Ausgabe, Juni 2017
Match Code: AUC2018
Isbn: 978-3-86249-730-0
Pages Number: 240

Inhalt:

    • 1.1Voraussetzungen und Ziele
    • 1.2Aufbau und Konventionen
    • 2.1Basiswissen zu CAD
    • 2.2AutoCAD starten
    • 2.3Das AutoCAD-Arbeitsfenster
    • 2.4Das Zeigegerät
    • 2.5Befehle eingeben
    • 2.6Besonderheiten von AutoCAD
    • 2.7Befehle abbrechen und zurücknehmen
    • 2.8Transparente Befehlsausführung
    • 2.9Mit Dialogfenstern arbeiten
    • 2.10Die AutoCAD-Hilfen
    • 2.11AutoCAD beenden
    • 3.1Zeichnungen anlegen
    • 3.2Bestehende Zeichnungen öffnen
    • 3.3Zeichnungen schließen
    • 3.4Zeichnungen speichern
    • 3.5Automatisches Speichern
    • 3.6Die MDE-Umgebung
    • 4.1Die Anzeige verändern
    • 4.2Regenerierung und Neuzeichnen-Modus
    • 5.1Das Arbeiten mit Koordinaten
    • 5.2Einheiten festlegen
    • 5.3Raster, Ortho-Modus und Fang-Modus
    • 5.4Der Polar-Fang
    • 5.5Der Objektfang und die Objektfangspur
    • 5.6Prioritäten bei Punkteingaben
    • 6.1Linien zeichnen
    • 6.2Kreise zeichnen
    • 6.3Kreisbögen zeichnen
    • 6.4Ellipsen zeichnen
    • 6.5Rechtecke zeichnen
    • 7.1Die Grundregeln für Änderungsbefehle
    • 7.2Objekte löschen und zurückholen
    • 7.3Objekte verschieben
    • 7.4Objekte kopieren
    • 7.5Geometrische Änderungen
    • 7.6Änderungen durch Griffe
    • 7.7Trimm-Funktionen
    • 7.8Objekte auseinanderbrechen
    • 8.1Hintergrundeinstellungen
    • 8.2Die Auswahlhilfen
    • 8.3Schnellauswahl durch Filterung
    • 9.1Das Grundprinzip für Beschriftungen
    • 9.2Der Befehl STIL/_STYLE, Alias sti
    • 9.3Zeichnungen beschriften
    • 9.4Texte ändern
    • 9.5Tabellen einfügen
    • 10.1Assoziative Schraffuren
    • 10.2Gefüllte Flächen
    • 11.1Objekteigenschaften
    • 11.2Layertechnik
    • 11.3Objekteigenschaften ändern
    • 12.1Grundlagen zu Blöcken
    • 12.2Interne Blockdefinitionen
    • 12.3Das Fenster Designcenter
    • 12.4Blöcke oder andere Zeichnungen einfügen
    • 12.5Unbenutzte Blockdefinitionen bereinigen
    • 13.1Grundlagen zu Modell- und Papierbereich
    • 13.2Zeicheneinheiten und Maßstab
    • 13.3Modell- und Papierbereich
    • 13.4Layouts
    • 13.5Das Plotten
    • 14.1Grundlagen zu Abfragebefehlen
    • 14.2Verschiedene Abfrage- und Informationsbefehle
    • 14.3Benannte Objekte umbenennen
    • 14.4Prüfen und Wiederherstellen
    • 15.1Vorbemerkungen zu Bemaßungen
    • 15.2Bemaßungen erstellen
    • 15.3Bemaßungen bearbeiten
    • 15.4Bemaßungsstile
    • 16.1Das Grundprinzip
    • 16.2Prototypen anlegen
    • A.1Programminstallation
    • A.2Empfohlene Einstellungen für Systemvariablen