Java 8

Grundlagen Programmierung

Ihr erfolgreicher Einstieg in Java!


Mit dem Buch "Java 8 - Grundlagen Programmierung" erhalten Sie das Know-how, um Programme objektorientiert zu entwerfen. Lernen Sie, wie Sie Java-Programme kompilieren und testen. Erfahren Sie mehr über Datentypen, Funktionen, objektorientierte Konzepte wie Klassen, Vererbung und Polymorphismus. Neu in diesem Buch: Java-Editoren im Vergleich, das Thema Annotationen, Neuerungen von Java 8 wie das geänderte Interface-Konzept, die API für Datum und Zeit, sowie eine Einführung in Lambda-Ausdrücke. Die Themen sind durch viele Beispiele veranschaulicht.


Die Autoren:
Elmar Fuchs

Werfen Sie einen Blick ins Buch!
Ausgabe: 1. Ausgabe, Oktober 2014
Matchcode: JAV8
ISBN: 978-3-86249-369-2
Umfang: 234

Inhalt:

      • 3.1Ablauf bei der Programmerstellung
      • 3.2Aufbau einer Anwendung
      • 3.3Ein Java-Programm mit dem Java-Compiler javac kompilieren
      • 3.4Ein Java-Programm mit dem Interpreter java ausführen
      • 3.5Problembehandlung
      • 3.6Übung
      • 4.1Was ist die Syntax
      • 4.2Bezeichner und reservierte Wörter
      • 4.3Quelltext dokumentieren
      • 4.4Anweisungen in Java erstellen
      • 4.5Primitive Datentypen
      • 4.6Literale für primitive Datentypen
      • 4.7Mit lokalen Variablen arbeiten
      • 4.8Werte zuweisen
      • 4.9Typkompatibilität und Typkonversion
      • 4.10Konstanten - unveränderliche Variablen
      • 4.11Arithmetische Operatoren und Vorzeichenoperatoren
      • 4.12Vergleichsoperatoren und logische Operatoren
      • 4.13Daten aus- und eingeben
      • 4.14Übung
      • 5.1Kontrollstrukturen einsetzen
      • 5.2if-Anweisung
      • 5.3if-else-Anweisung
      • 5.4switch-Anweisung
      • 5.5Schleifen
      • 5.6while-Anweisung
      • 5.7do-while-Anweisung
      • 5.8for-Anweisung
      • 5.9Weitere Anweisungen in Kontrollstrukturen
      • 5.10Schnellübersicht
      • 5.11Übung
      • 6.1Klassen
      • 6.2Die Attribute einer Klasse
      • 6.3Objekte erzeugen
      • 6.4Methoden - die Funktionalität der Klassen
      • 6.5Methoden mit Parametern erstellen
      • 6.6Methoden mit Rückgabewert definieren
      • 6.7Methoden überladen
      • 6.8Statische Variablen und Methoden
      • 6.9Übung
      • 8.1Grundlagen zur Vererbung
      • 8.2Klassen ableiten und erweitern
      • 8.3Konstruktoren aufrufen
      • 8.4Geerbte Methoden überschreiben
      • 8.5Vererbungsketten und Zuweisungskompatibilität
      • 8.6Polymorphie in der Vererbung
      • 8.7Die Superklasse Object
      • 8.8Finale Klassen
      • 8.9Abstrakte Klassen und abstrakte Methoden
      • 8.10Übung
      • 9.1Klassen in Packages organisieren
      • 9.2Zugriffsrechte in Packages
      • 9.3Packages einbinden
      • 9.4Statisches Importieren
      • 9.5Mit dem JDK mitgelieferte Packages
      • 9.6Die Java-Dokumentation nutzen
      • 9.7Übung
      • 11.1Die Klasse String
      • 11.2Strings verketten und vergleichen
      • 11.3Weitere Methoden der Klasse String
      • 11.4Die Klassen StringBuffer und StringBuilder
      • 11.5Wrapper-Klassen
      • 11.6Übung
      • 12.1Arrays
      • 12.2Mit Arrays arbeiten
      • 12.3Mehrdimensionale Arrays
      • 12.4Spezielle Methoden zur Arbeit mit Arrays
      • 12.5Parameterübergabe an die main-Methode
      • 12.6Methoden mit variabler Anzahl von Parametern
      • 12.7Mit Aufzählungstypen (Enumerations) arbeiten
      • 12.8Übungen
      • 13.1Grundlagen zum Java-Collections- Framework
      • 13.2Das Interface Collection
      • 13.3Mit Listen arbeiten
      • 13.4Listen sequenziell durchlaufen
      • 13.5Hash-Tabellen und Bäume
      • 13.6Sets - Collections vom Typ Set
      • 13.7Maps - Collections vom Typ Map -> 153
      • 13.8Übung
      • 14.1Auf Laufzeitfehler reagieren
      • 14.2Exceptions abfangen und behandeln
      • 14.3Exceptions weitergeben
      • 14.4Abschlussarbeiten in einem finally-Block ausführen
      • 14.5Exceptions auslösen
      • 14.6Eigene Exceptions erzeugen
      • 14.7Übung
      • 15.1Grundlagen zu Assertions
      • 15.2Assertions einsetzen
      • 15.3Assertions bei der Programmausführung auswerten
      • 15.4Annotations
      • 15.5Übung
      • 16.1Das Package java.nio.file
      • 16.2Die Klasse Path
      • 16.3Die Klasse Files
      • 16.4Wahlfreier Zugriff auf Dateien
      • 16.5Übung
      • 17.1Grundlagen zu Streams
      • 17.2Character-Streams schreiben
      • 17.3Character-Streams lesen
      • 17.4Mit Character-Streams und Textdateien arbeiten
      • 17.5Character-Streams puffern
      • 17.6Mit Character-Streams primitive Datentypen schreiben und lesen
      • 17.7Character-Streams filtern
      • 17.8Character-Streams für Strings und Character-Arrays
      • 17.9Mit Byte-Streams arbeiten
      • 17.10Übung
      • 18.1Zufallszahlen
      • 18.2Grundlagen zu Datum und Zeit
      • 18.3Zeitpunkte - Klassen Instant und Duration
      • 18.4Datumsangaben - Klassen LocalDate, ZonedDateTime und Period
      • 18.5Zeiten - die Klasse LocalTime
      • 18.6Datums- und Zeitangaben formatiert ausgeben - die Klasse DateTimeFormatter
      • 18.7Die Klasse System
      • 18.8Weitere Methoden der Klasse System
      • 18.9Die Klasse Console
      • 18.10Übungen
  • Stichwortverzeichnis

als gedrucktes Buch

inkl. MwSt 7,00% EUR 23,75