Visual C# 2010

Grundlagen Programmierung

Erwerben Sie grundlegendes Wissen zur Programmierung mit Visual C# 2010


Mit dem HERDT-Buch "Visual C# 2010 - Grundlagen der Programmierung" lernen Sie, effektiv mit der Entwicklungsumgebung Visual Studio 2010 zu arbeiten. Sie erfahren, wie Sie Konsolen- und Windows-Programme erstellen und sie ausführen. Schon nach kurzer Zeit werden Sie in der Lage sein, grundlegende Sprachelemente und Kontrollstrukturen einzusetzen und mit Klassen, Objekten und Methoden zu arbeiten. Sie erfahren, wie Sie Vererbung einsetzen, Interfaces anwenden und mit Arrays und Collections umgehen. Mit diesem Buch erhalten Sie alle erforderlichen Informationen, die für eine effektive Fehlersuche notwendig sind.


Werfen Sie einen Blick ins Buch!
Ausgabe: 1. Ausgabe, November 2010
Matchcode: VCSPNET2010
ISBN:
Umfang: 235

Inhalt:

      • 1.1Aufbau und Konventionen
      • 1.2Verwendete Dateien und Software
      • 1.3Empfohlene Vorkenntnisse
      • 2.1Visual C# 2010 und seine Entwicklungsumgebung
      • 2.2Programme gemäß .NET entwickeln
      • 2.3Wichtige Neuerungen in Visual Studio 2010 und Visual C# 2010
      • 3.1Aufgaben einer Entwicklungsumgebung
      • 3.2Visual Studio 2010 starten
      • 3.3Die Oberfläche von Visual Studio 2010
      • 3.4Fenster in Visual Studio 2010 bedienen
      • 3.5Visual Studio 2010 beenden
      • 3.6Visual Studio 2010 anpassen
      • 3.7Die Hilfe verwenden
      • 3.8Schnellübersicht
      • 3.9Übung
      • 4.1Grundlagen zu Projekten und Projektmappen
      • 4.2Projekte erstellen und speichern
      • 4.3Projekte schließen und öffnen
      • 4.4Projekte in der Entwicklungsumgebung starten
      • 4.5Schnellübersicht
      • 4.6Übung
      • 5.1Grundlagen der Anwendungserstellung
      • 5.2Eine Windows-Anwendung erstellen
      • 5.3Mit Ereignissen den Ablauf steuern
      • 5.4Ereignismethode festlegen
      • 5.5IntelliSense beim Codieren nutzen
      • 5.6Code-Ausschnitte einfügen
      • 5.7Konsolenanwendungen erstellen
      • 5.8Schnellübersicht
      • 5.9Übung
      • 6.1Grundlegende Bearbeitung
      • 6.2Positionierhilfen nutzen
      • 6.3Weitere Möglichkeiten
      • 6.4Projekte mit mehreren Formularen
      • 6.5Schnellübersicht
      • 6.6Übung
      • 7.1Was ist die Syntax?
      • 7.2Bezeichner und Schlüsselwörter
      • 7.3Aufbau eines Programms
      • 7.4Programmcode dokumentieren
      • 7.5Anweisungen in Visual C# erstellen
      • 7.6Einfache Datentypen
      • 7.7Literale
      • 7.8Mit Variablen arbeiten
      • 7.9Werte zuweisen
      • 7.10Tipps zur Arbeit mit Variablen
      • 7.11Typkompatibilität und Typkonversion
      • 7.12Konstanten
      • 7.13Arithmetische Operatoren und Vorzeichen- und Verkettungsoperatoren
      • 7.14Logische Operatoren
      • 7.15Zuweisungsoperatoren für eine verkürzte Schreibweise verwenden
      • 7.16Übungen
      • 8.1Kontrollstrukturen einsetzen
      • 8.2Einseitige Auswahl
      • 8.3Zweiseitige Auswahl
      • 8.4Mehrstufige Auswahl
      • 8.5Mehrseitige Auswahl (Fallauswahl)
      • 8.6Schleifen (Wiederholungen)
      • 8.7Kopfgesteuerte while-Anweisung
      • 8.8Fußgesteuerte do-while-Anweisung
      • 8.9Zählergesteuerte Wiederholung
      • 8.10Weitere Kontrollstrukturen
      • 8.11Code-Ausschnitte zu Kontrollstrukturen
      • 8.12Schnellübersicht
      • 8.13Übungen
      • 9.1Grundlagen der objektorientierten Programmierung
      • 9.2Klassen und Instanzen
      • 9.3Methoden - die Funktionalität der Klassen
      • 9.4Einfache Methoden erstellen
      • 9.5Methoden mit Parametern erstellen
      • 9.6Methoden mit Rückgabewert erstellen
      • 9.7Ausgabeparameter verwenden
      • 9.8Vordefinierte Methoden nutzen
      • 9.9Methoden überladen
      • 9.10Erweiterungsmethoden
      • 9.11Rekursion
      • 9.12Übungen
      • 10.1Kapselung
      • 10.2Eigenschaften
      • 10.3Konstruktoren und Destruktoren
      • 10.4Statische Member und statische Klassen
      • 10.5Namensräume
      • 10.6Partielle Klassen erstellen
      • 10.7Partielle Methoden
      • 10.8Informationen zu Klassen erhalten
      • 10.9Übungen
      • 11.1Grundlagen zur Vererbung
      • 11.2Klassen ableiten und erweitern
      • 11.3Vererbungsketten
      • 11.4Mit Klassendiagrammen arbeiten
      • 11.5Übungen
      • 12.1Polymorphie in der Vererbung
      • 12.2Member verbergen
      • 12.3Member überschreiben
      • 12.4Member in abgeleiteten Klassen überladen
      • 12.5Abstrakte Klassen und Methoden
      • 12.6Typprüfung und -konvertierung
      • 12.7Operatoren überladen
      • 12.8Übungen
      • 13.1Einführung zu Schnittstellen
      • 13.2Schnittstellen deklarieren
      • 13.3Schnittstellen implementieren
      • 13.4Member einer Schnittstelle verdecken
      • 13.5Typprüfung und -konvertierung
      • 13.6Übungen
      • 14.1Eindimensionale Arrays
      • 14.2Mehrdimensionale und verzweigte Arrays
      • 14.3Mit Arrays arbeiten
      • 14.4Parameter-Arrays
      • 14.5Auflistungen
      • 14.6Die Klasse ArrayList
      • 14.7Auflistungsinitialisierer
      • 14.8Listen mit einem Enumerator durchlaufen
      • 14.9Indexer
      • 14.10Warteschlangen
      • 14.11Stapel
      • 14.12Hash-Tabelle
      • 14.13Mit Aufzählungstypen arbeiten
      • 14.14Strukturen
      • 14.15Speicherverwaltung
      • 14.16Strukturen und Klassen
      • 14.17Übungen
      • 15.1Fehlerarten
      • 15.2Strukturierte Fehlerbehandlung
      • 15.3Eigene Ausnahmen erzeugen
      • 15.4Fehler aufspüren und beseitigen
      • 15.5Programmablauf kontrollieren
      • 15.6Programme an einer bestimmten Stelle anhalten
      • 15.7Prüfen und Korrigieren
      • 15.8Übungen
      • 16.1Systemzugriffe über Klassen des .NET Frameworks
      • 16.2Klassen für den Dateizugriff
      • 16.3Mit Laufwerken, Ordnern und Dateien arbeiten
      • 16.4Mit Textdateien arbeiten
      • 16.5Übungen
      • 17.1Voraussetzungen für die Weitergabe
      • 17.2Weitergeben durch Kopieren
      • 17.3Anwendungen mit Click-Once veröffentlichen
      • 17.4Übung
  • Stichwortverzeichnis

als gedrucktes Buch

inkl. MwSt 7,00% EUR 21,29