Personalcomputer auf- und umrüsten

Modul 124

Merkmale der auf-/umzurüstenden PC Systeme bestimmen und dabei die vorhandenen Dokumentationen konsultieren. Aufgrund der Ziele des Auf-/-Umrüstvorhabens und der Merkmale des PC Systems mögliche Komponenten empfehlen. Mit einer Teststellung Eignung und Kompabilität der empfohlenen Komponenten überprüfen und die Ergebnisse dokumentieren. Anhand der Ergebnisse Hard- und Software Komponenten zur Beschaffung vorschlagen. Auf-/Umrüstungsablauf planen und dabei betriebliche Rahmenbedingungen (Ressourcen, Verfügbarkeit usw.) beachten. Daten sichern und neue Hard- bzw. Software Komponenten installieren, konfigurieren und Wiederinbetriebnahme sicherstellen. Daten migrieren. Nicht mehr benötigte Komponenten verwerten oder umweltgerecht entsorgen. Systemdokumentation nachführen.

Ausgabe:
Matchcode: I-CH-M124-CC
ISBN:
Seitenzahl: 232
Autoren: HERDT- Autorenteam